Ich bin Gitarre, Gitarre bin ich. -Andrés Segovia

Die klassische Gitarre stellt die Fortsetzung der Entwicklung der Musikkunst dar, da die drei wichtigsten Instrumente der klassischen Gitarre der Welt vererbt werden und die Verkörperung der musikalischen Kunst weiterführen. Klassische Gitarre zarte und abwechslungsreiche Klang, reiche Harmonie, mehrteilige Spielbarkeit, unterschiedliche Zeiten, verschiedene Stile verschiedener Nationalitäten können frei interpretieren. Klassische Gitarre ist die "Gitarrenfamilie" in der Kunst des höchsten Wertes, "Gitarre" erhabenen künstlerischen Status ist aufgrund der Entwicklung der klassischen Gitarre erhalten wurde, deshalb bietet Acht Töne Ihnen unterschiedliche Gitarreunterricht an.

Gitarreunterricht der Musikabteilung von Acht Töne beinhalten:

Qualitätskurs Einzelunterricht oder Gruppenunterrcht für Konzertgitarre / Spanische Gitarre /Volksgitarre/Flamenco-Gitarre dient Schüler im verschiedenen Alter (Kinder/Erwachsene) mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Speziell ausgewählte Übungsstücke und personal ausgeschnittene Hausaufgaben tragen zum Erreichen des Lernziels bei.

Vorstellung der Gitarrelehrerin unseres Kurses:

Hyoyong Bang
Hyoyong Bang Musiker, Konzertgitarrist und Lehrer

Hyoyong Bang, Musiker, Konzertgitarrist und Lehrer

Erste Gitarrenstunden bekam ich im Alter von 13 Jahren bei der Gitarrenschule in Suwon Korea. Von 1991 bis 1997 hat er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main Studiengang Künstlerische Ausbildung Diplom (Hauptfach Gitarre) (bei Prof. Michel Teuchert, Prof. Olaf van Gonnissen) studiert. Im Jahr 1991 hat er Stipendiat von Verein zur pflege der Kammermusik und zur Föderung junger Musiker gewonnen. Er nahm CD-Gitarrenspiel-Alben auf, nahm an Konzerten, Gitarrenkonzerten, Musikfestivals usw. teil. Zum Beispiel im Myungji Konsevatorium Professor Konzert (Seoul Korea), im Konzert Gwanggyo Kulturtag (Suwon Korea), Konzert in Altenheim Schwalbach (Frankfurt Deutschland), Duo Konzert in Berlin (Kirch zum guten Hirten)

Als Musiker, Konzertgitarrist und Lehrer hat Herr Bang bei den Musikschule und mehrere Ausbildungseinrichtungen in Korea und in Deutschland Lehrerfahrungen gesammelt. Zum Beispiel: Volkshochschule Egelsbach, Musikschule in der Volkshochschule Dietzenbach e.V., Musikgymnasium Kyewon in Seongnam Korea, Universität Paichai in Taejeon Korea, Universität Nazaret in Cheonan Korea, Staatliche Universität Wonju in Korea, Universität Jungbu in Taejeon Korea, Universität für Baptist Theologie Korea, Hochschule für Musik Myeongji in Seoul Korea. Musik Konservatorium Myeongji in Seoul Korea. Von 1983 bis 2008 hat er viele Wettbewerb gewonnen und empfing Renomierte mehrmals Lehrer Preis der Jahre vom koreanische Gitarre-Verein.  

Seit 2015 hat Herr Bang die Hyoyong Bang Gitarrenschule in Suwon und Yongin eingerichtet. Seit 2017 arbeitet er als Musiker, Konzertgitarrist und Lehrer an der Acht Töne Musik-und Kunstschule..

 

Finden Sie Acht Töne bei Social Media

Finden Sie Acht Töne bei Social Media: