Teich im Mondlicht ist nicht einheitlich, aber das Licht und der Schatten hat eine harmonische Melodie, wie der Vatikan auf dem Spiel über die Musik.
- Zhu Ziqing

Die Geige wurde im 16. Jahrhundert in Italien hergestellt. In der Tradition der klassischen europäischen Musik spielt die Violine eine wichtige Rolle – viele große Komponisten haben ihr bedeutende Teile ihres Schaffens gewidmet. Als musikalischstes Instrument im modernen Saiteninstrument ist das Hauptmerkmal der Violine die brillante Stimme, ein hohes Maß an Spielfertigkeit und ein reichhaltiger, ausdrucksstarker Ausdruck. Die Königin des Instruments wird auch mit dem Klavier, der klassischen Gitarre als die drei wichtigsten Musikinstrumente der Weltbezeichnet. Deshalb bietet Acht Töne unterschiedliche Geigeunterricht an.Die Geige wurde im 16. Jahrhundert in Italien hergestellt. In der Tradition der klassischen europäischen Musik spielt die Violine eine wichtige Rolle – viele große Komponisten haben ihr bedeutende Teile ihres Schaffens gewidmet. Als musikalischstes Instrument im modernen Saiteninstrument ist das Hauptmerkmal der Violine die brillante Stimme, ein hohes Maß an Spielfertigkeit und ein reichhaltiger, ausdrucksstarker Ausdruck. Die Königin des Instruments wird auch mit dem Klavier, der klassischen Gitarre als die drei wichtigsten Musikinstrumente der Weltbezeichnet. Deshalb bietet Acht Töne unterschiedliche Geigeunterricht an.

Geigeunterricht der Musikabteilung von Acht Töne beinhalten:

Qualitätskurs für Violine Einzelunterricht dient Schüler im verschiedenen Alter (Kinder/Erwachsene) mit unterschiedlichen Bedürfnissen. Speziell ausgewählte Übungsstücke und personal ausgeschnittene Hausaufgaben tragen zum Erreichen des Lernziels bei.

Musiktheorie und Gehörbildungskurs richtet sich gegen die Erziehung der Fähigkeit zum Lesen und Schreiben der westlichen Musiknoten. Mit dieser Fähigkeit kann man die westliche Musik und Harmonie besser verstehen und analysieren. So werden die Schüler fähig zur Differenzierung festgelegter Tonhöhen sein und die Musik besser genießen.

Vorstellung der Violinelehrerin unseres Kurses:

Jinhee Park
Jinhee Park Violinelehrerin

Jinhee Park, Violinelehrerin

Jinhee Park ist eine koreanische Geigerin und Geigenlehrerin. Im Jahr 2008 ist sie nach Deutschland gekommen und hat unter der Betreuung von dem berühmten Professor Scholz an der Hochschule für Künste Bremen studiert. Sie hat mehrmals an dem Meisterkurs teilgenommen und hat eine Reihe von Solokonzerte, Orchester, Kammermusikkonzerte gehalten. Zum Beispie weit 2009 hat sie als Violinstin in Landesjungendorchester Bremen und seit 2005 als Violinistin in Kammerensemble Konsonanz, Musica Viva arbeitet. 2015 wird sie Violinistin bei der Klassische Philharmonie Nordwest und Geigenlehrerin bei der Korea Suzuki Association Music Camp. Als Solo Auftritt hat sie in Sommerkonzert in Norden mit “Soli deo Gloria”
, Die Nacht des Konzert in Seoul
, „Geistliche Sommerbrise“ in Südbrookmerland und Uplengen, Summer Classic Concert of German Villege in Namhae, Romantishe Abend in Kulturhaus Bremen und so weiter.

Jetzt ist sie Geigenlehrerin bei der Musikschule Rothaus und arbeitet seit 2017 an der Acht Töne Musik-und Kunstschule als Violinelehrerin.

 

Finden Sie Acht Töne bei Social Media

Finden Sie Acht Töne bei Social Media:

Scannen und Verfolgen uns bei Wechat