Lehrerteam

Nianci Liu, Pianistin, Klavierlehrerin

Seit 6 hat sie von den berühmten Professoren Yuan Xie und Juncheng Yan Klavier spielen und Musiktheorie gelernt. Mit 11 Jahren hat sie ihr eigenes CD-Album bei Tianjin- TV aufgenommen. Bei vielen Wettkämpfen hat sie hervorragende Leistungen vollgebracht. Im Jahr 2015 hat sie ihr Diplomstudium mit ausgezeichneten Leistungen absolviert und das Zeugnis als Pianistin bekommen. Danach widmet sie sich der Kunstkulturorganisation und Klavierpädagogik in Frankfurt. Als Chor-Begleitung, Klavierlehrerin und Kindermusiklehrerin hat sie reiche Erfahrungen in den chinesischen und deutschen künstlerischen Kindergarten und Ausbildungsinstituten gesammelt. Viele von ihr beigebrachte Kinder haben in Prüfungen und Wettkämpfen gute Leistungen bekommen.

Als Kooperationspartnerin der deutschen Klaviermarke Steinway & Sons und Mitglied des Deutschen Musikvereins sowie des Deutschen Vereins der Frankfurter Künstlerclub ist sie jetzt als Klavierbegleitung und Klavierlehrerin in der chinesischen Tanzschule sowie dem chinesischen Kunstverein tätig. 2017 hat sie Acht-Töne Musik- und Kunstschule in Frankfurt gegründet.

Jun Ji, Grafikdesignerin, Malerin

Hyoyong Bang, Musiker, Konzertgitarrist und Lehrer

Erste Gitarrenstunden bekam ich im Alter von 13 Jahren bei der Gitarrenschule in Suwon Korea. Von 1991 bis 1997 hat er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main Studiengang Künstlerische Ausbildung Diplom (Hauptfach Gitarre) (bei Prof. Michel Teuchert, Prof. Olaf van Gonnissen) studiert. Im Jahr 1991 hat er Stipendiat von Verein zur pflege der Kammermusik und zur Föderung junger Musiker gewonnen. Er nahm CD-Gitarrenspiel-Alben auf, nahm an Konzerten, Gitarrenkonzerten, Musikfestivals usw. teil. Zum Beispiel im Myungji Konsevatorium Professor Konzert (Seoul Korea), im Konzert Gwanggyo Kulturtag (Suwon Korea), Konzert in Altenheim Schwalbach (Frankfurt Deutschland), Duo Konzert in Berlin (Kirch zum guten Hirten) Als Musiker, Konzertgitarrist und Lehrer hat Herr Bang bei den Musikschule und mehrere Ausbildungseinrichtungen in Korea und in Deutschland Lehrerfahrungen gesammelt. Zum Beispiel: Volkshochschule Egelsbach, Musikschule in der Volkshochschule Dietzenbach e.V., Musikgymnasium Kyewon in Seongnam Korea, Universität Paichai in Taejeon Korea, Universität Nazaret in Cheonan Korea, Staatliche Universität Wonju in Korea, Universität Jungbu in Taejeon Korea, Universität für Baptist Theologie Korea, Hochschule für Musik Myeongji in Seoul Korea. Musik Konservatorium Myeongji in Seoul Korea. Von 1983 bis 2008 hat er viele Wettbewerb gewonnen und empfing Renomierte mehrmals Lehrer Preis der Jahre vom koreanische Gitarre-Verein.

Seit 2015 hat Herr Bang die Hyoyong Bang Gitarrenschule in Suwon und Yongin eingerichtet. Seit 2017 arbeitet er als Musiker, Konzertgitarrist und Lehrer an der Acht Töne Musik-und Kunstschule.

Lu Ye, Sopran-Sängerin, Gesangslehrerin

Seit Kindheit verliebte sie sich in Gesang. Mit ihrer Begabung und Fleiß fang sie sehr früh an, Solo zu singen und als kleine Moderatorin vorzutragen. 2007 hat sie von dem an der Mittelschule angeschlossene der Chinaer Musikhochschule tätigen Professor Shijie RONG gelernt. Dazwischen spielte sie als Mitglied der staatlichen Delegation im Ausland. 2017 hat sie den internationalen Preis für das Potenzialste in Moskau, Russland gewonnen. 2012 hat sie ihr Studium mit ausgezeichneten Leistungen Nr. 1 abgeschlossen. Seit 2013 studierte sie weiter in Deutschland an Universität für Künste Berlin, betreut vom italienischen Professor, Erzieher und Sänger Enrico Facini. Bis heute hat sie schon mehrmals Solo-Konzert und Kammermusik-Konzert gegeben.

Als Gesangslehrerin und Tutorin der Nachhilfeunterricht bietet sie professionelle und zielorientierte Beratung an und gewinnt sie viele positive Urteile. Bei vielen großen Aktivitäten spielte sie auch die Rolle der Designerin und Moderatorin.

Seit 2017 arbeitet sie an der Acht Töne Musik- und Kunstschule als Gesangslehrerin und Beraterin.

Hu Chang, Kalligraphie Lehrer und Chinesische traditionelle Kunst Lehrer

Er absolvierte aus der Technischen Universität Shanghai Elektro-Technik Fakultät. Kalligraphie ist sein Hobby. Er begann aus der Kindheit Kalligraphie zu lernen. Er begann, aus dem Normalschrift von Yan Zhenqing zu üben und dann die Schriften von Ouyang Xun, Wang Xizhi und Wang Xianzhi zu üben. Weil er es mag, übt er jeden Tag und schuf allmählich eine Schrift mit ihren eigenen Eigenschaften. Neben der Kalligraphie widmete er sich auch dem Studium der alten chinesischen Zivilisation, vor allem der vor-Qin-Philosophen und ihren Schriften, die er besonders mochte, und dann hat er geradeaus Kalligraphie und die Schritte zusammen studiert. Konfuzius hat einmal gesagt: Ehrgeiz muss hoch sein, mit sechs Künsten kultiviert man körperliche und geistige. Herr Chang bestand auf das Schreiben, um sich selbst zu beschäftigen und den Charakter mit Geschichtsbüchern zu pflegen. Mit der chinesischen Kalligraphie Bruch Pen öffnete er die Tür der alten chinesischen Zivilisation. In der Studie der Kalligraphie zur gleichen Zeit weiterhin die Inhalte der alten chinesischen Zivilisation, wie Literatur, Musik, Oper, Malerei und andere Aspekte der Erweiterung der chinesischen traditionellen Kultur, Literatur, Musik, Oper, Malerei und andere Aspekte zu studieren seiner Kalligraphie bildete eine komplementäre Koexistenz des alten chinesischen Zivilisationssystems. Das System kann allmählich in der Kalligraphie Ebene mehr wie ein Gelehrter und Schriftrolle.

Jackie Chang Liu, deutsches Talent, Lehrer für charakteristische Gravur kunst

Jackie, was ich heute erlebt habe, werde ich meine ganzen Leben nicht vergessen, du bist unglaublich Super! Wir sind alle deine Schülerinnen.” Jackie, deutsch-geborener Chinese, Künstler von Got Talent am deutschen TV. Sein humorvoller und interessanter Klassenstil und unglaubliche wunderbare Musikaufführungen bringt unzähliges Lachen zum Klassenzimmer. Deshalb wird Lehrer Jackie von den Schülern so gepreist, “Jackie, was ich heute erlebt habe, werde ich meine ganzen Leben nicht vergessen, du bist unglaublich Super! Wir sind alle deine Schülerinnen.” Er zählt sich als einem europäschen Künstler von Global Got Talent, der von den Agenten lobgepreist wird.

Im Jahr 2017 wird er als Lehrer für charakteristische Gravur Kunst in der Kunst Abteilung von Acht Töne Musik- und Kunstschule eingesetzt.

Hanqi Jiao, Gesangslehrer, Drama Charakter Performance Lehrer

Im Alter von 12 gewann den nationalen Kinderpreis ersten Preis. 2010 hat er mit Hauptfach Gesang bei Professor Rong Shijie an der Chinaer Musikhochschule. Im Jahr 2013 ging er nach Deutschland, um die Opernaufführung und künstlerische Ausbildung mit Hauptfach Gesang an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Frankfurt am Main zu studieren. Während des Studiums unter der Vormundschaft des berühmt Gesangspädagogen Professor Berthold Possenmeyer, dem berühmten Professor Thilo Dahlmann. 2016 in der Frankfurter Oper Paul Bunyan als eine der vier Cronies.Im Jahr 2017 in Bad Vibel spielte er in der Oper Feijia Luo Hochzeit (Le Nozze di Figaro), als die Hauptrolle und Protagonist Figaro.

2017 ist er Lehrer für Musik und Kunstschule Gesanglehrer und Drama Charakter Performance Lehrer.

Jinhee Park, Violinelehrerin

Jinhee Park ist eine koreanische Geigerin und Geigenlehrerin. Im Jahr 2008 ist sie nach Deutschland gekommen und hat unter der Betreuung von dem berühmten Professor Scholz an der Hochschule für Künste Bremen studiert. Sie hat mehrmals an dem Meisterkurs teilgenommen und hat eine Reihe von Solokonzerte, Orchester, Kammermusikkonzerte gehalten. Zum Beispie weit 2009 hat sie als Violinstin in Landesjungendorchester Bremen und seit 2005 als Violinistin in Kammerensemble Konsonanz, Musica Viva arbeitet. 2015 wird sie Violinistin bei der Klassische Philharmonie Nordwest und Geigenlehrerin bei der Korea Suzuki Association Music Camp. Als Solo Auftritt hat sie in Sommerkonzert in Norden mit “Soli deo Gloria”
, Die Nacht des Konzert in Seoul
, „Geistliche Sommerbrise“ in Südbrookmerland und Uplengen, Summer Classic Concert of German Villege in Namhae, Romantishe Abend in Kulturhaus Bremen und so weiter.

Jetzt ist sie Geigenlehrerin bei der Musikschule Rothaus und arbeitet seit 2017 an der Acht Töne Musik- und Kunstschule als Violinelehrerin.

Zheng Yinzhe, Cello Musiker und Cello Lehrer

Von klein auf hat Zheng das Cello gelernt. Mit 11 Jahren hatte sie die Aufnahmeprüfung von Theaterakademie Shanghai bestanden und war den Studenten der Fachrichtung Cello von Professorin Gu Guangmei geworden. Inzwischen wurde er öffentlich finanziert, nach Argentinien an Iguaçu internationalem Musikfest teilzunehmen. 2013 wurde er von Musikhochschule Shanghai aufgenommen und war den Studenten von Professor Chen Weiping, dem Studenten von Sowjetischer Cello-Autorität Natalia gutman,geworden. Inzwischen hatte er an Meister-Klasse sowie einigen Musikfesten teilgenommen und seine Aufführungen wurden von Wang Jian, Ni Haiye, Francis Gouton,Ishizaka Danjulo,Sadao Harada,Marti Rousi und den anderen Meistern erkannt.Zheng beschäftigte sich auch mit moderner Musik und hatte Zusammenarbeit mit Shanghai Philharmonisches Orchester bei modernen Werken gemacht. Während des Studiums hatte er das Werk, das von Professor Zhu Shirui im Auftrag vonInstitut für Neue Musik Darmstadt geschrieben, zeit der moderne Kunstwoche mal gespielt. Im Jahr 2017 wurde er als Master mit guter Leistung von Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt aufgenommen, danach war er den Studenten von Sabine Krams,Hauptcello von Frankfurter Opern- und Museumsorchester,geworden. Von 2018 an arbeitet sie als Cell Lehrer von Acht Töne internationaler musikalischer und künstlerischer Ausbildungsschule.

Yu Yuannan, Designerin, Lehrerin von Malen und Kunstschätzung

Yu war in einer Gelehrtenfamilie geboren worden. Als sie noch Grundschule besuchte, gewann sie schon Preis beim Malen. Mit 6 Jahren trat sie in Luxun Kunstakademie ein ,dann begann sie mit der Skizze von Gips und hatte Unterricht bei Zhang Xueyin. Im Jahr 2002 wurde sie mit hervorragenden Noten von Mittelschule der Kunstakademie Tianjin aufgenommen. Damals hatten nur 100 Schüler unter allen Teilnehmern aus dem ganzen Land die Aufnahmeprüfung bestanden. In Tianjin Kunstakademie waren ihre Lehrer Professor Wang Huaxiang aus CAFA und Professor Yang Shenxiu, der später als Vater von chinesischer Malerei gilt, aus Tsinghua Kunstakademie. 2005 schaffte sie die Bachelor Aufnahmeprüfung der Luxun Kunstakademie als der fünfte beste Student und 2009 schaffte sie die Master Aufnahmeprüfung als der beste Student in seiner Fachrichtung. Im Jahr 2008 bekam sie zweitklassiges Stipendium an der Luxun Kunstakademie. Von 2005 bis 2010 machte sie Nebenjob beim Maleratelier als Lehrerin für malerische Prüfung.Nach dem Abschluss blieb sie in Studio vom Lehrer der Fakultät Umwelt und Kunst Design als Assistantin. Ein Jahr nach dem Abschuss arbeite sie als Designerin in börsennotierter Firma Renhe Gruppe in Hongkong und inzwischen hatte sie nicht nur den Meister von Wettbewerb „Ostchinesischer Handelsdesigner “ sowie „Nationale Geschäftsparade Shuang Fei Award“ gewonnen, sondern auch die Urkunde von Geschäftslandschaftsdesigner bekommen. Danach trat sie mit mehrjährigen Erfahrungen in Beijing Dudu Bär Kinder Malerei Firma ein.

Nun ist sie Kunstlehrerin von einer chinesischen Schule und 2017 arbeitet sie als Kunstlehrerin bei Kunstabteilung von Acht Töne internationaler musikalischer und künstlerischer Ausbildungsschule. Sie beschäftigt sich mit dem Kurs über Malerei,Kunstschätzung und Design.

Karolina Dressel, Lehrerin von Malerei und Kunstgeschichte Schätzung

Sie war in Polen geboren worden und 2007 hatte sie von der Fachrichtung Kunstpädagogik und Kunstgeschichte von Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main abgeschloßen.Sie ist gut in Vorstellung der weltigen Kunstgeschichte mit vielfältigen Materialien und Medien ,z.B.Malerei, Skulptur, Puzzle, Fotografieren, Animation, Film und andere Weise, die zu den Kindern freundlich sind.

Frau Dressel besitzt reiche Erfahrungen bei Kunsterziehung: Sie hatte in Lumas Galerie,Deutsches Filmmuseum und vielen deutschen Kindergarten(z.B. Liederbach Kindergarten, BVZ für Europäische Bank in Frankfurt, Mundanis/Erasmus Frankfurter Stadtschule,usw.) gearbeitet.Ihre persönliche Kunstausstellung, Workshops für Kinder und Erwachsene, Vortrag über Film und Entwicklungsgeschichte des Fotos fanden auch in Deutsches Filmmuseum statt. Sie hatte dort auch als Mentorin für die Herstellung des Animationsfilms für Kinder. Von 2018 an arbeitet sie als Kunstlehrerin bei Kunstabteilung von Acht Töne internationaler musikalischer und künstlerischer Ausbildungsschule. Sie unterrichtet den Kurs über Malerei und Kunstgeschichte Schätzung.

Finden Sie Acht Töne bei Social Media

Finden Sie Acht Töne bei Social Media:

Scannen und Verfolgen uns bei Wechat